Tani – Perspektiven für Kinder in Kambodscha

...lautet der Leitspruch unseres Kinderdorfes, und genau diese Perspektiven tragen langsam Früchte!

Nach dem Beenden der Secondary School beziehungsweise der High-School ergreifen manche unserer Kinder einen Lehrberuf, oder sie machen eine Berufsausbildung bei einer der Don Bosco Ausbildungsstätten in Phnom Penh, Sihanoukville oder in Kep.

Don Bosco ist eine christliche Organisation der Salesianer Don Boscos, die im ganzen Land Bildungs- und Sozialeinrichtungen betreibt. Durch Don Bosco bekommen die Kinder unseres Kinderdorfes die Möglichkeit auf unterschiedliche Ausbildungsrichtungen – von Hotel und Tourismus über Administration und Metallverarbeitung ist alles dabei!

Vor ein paar Wochen hatten Daniel und ich die Möglichkeit, ein paar der Kinderdorfkinder in ihren jeweiligen Ausbildungs- bzw. Arbeitsstellen zu besuchen. Wie gut sie sich entwickelt haben, war uns eine besonders große Freude!

Nur ein Beispiel für diese Entwicklung ist Vannara, einer der ältesten unserer Kinder. Vor knapp zwei Jahren hat Vannara die Tourismusausbildung bei Don Bosco Kep abgeschlossen und für eine Weile in einem der größten Hotelcasinos in Phnom Penh, der Naga World, gearbeitet. Seit einiger Zeit arbeitet er in dem Hotel, das der ehemalige Kinderdorfdirektor Bunthol leitet und fühlt sich an seinem Arbeitsplatz sichtlich wohl. Er lebt mit seinem Mitbewohner in einem Zimmer in der Nähe des Hotels. Vannara steht mit beiden Beinen im Leben und wirkt sehr glücklich und dankbar. Der junge Mann freut sich schon sehr auf seine Zukunft, die ihm das Kinderdorf ermöglicht hat!

Doch auch die anderen Studierenden bei Don Bosco, die ihre Ausbildung in den nächsten Monaten beenden werden, können sorgenfrei in ihre Zukunft blicken. Durch ihre solide Ausbildung und die Unterstützung des Kinderdorfes in ihrer Jugendzeit können sie mit einer guten Basis in ihr Leben als junge Erwachsene starten.

Es ist schön zu beobachten, wie aus einer Idee und dem Leitspruch Perspektiven für Kinder in Kambodscha ein Projekt wurde, das immer mehr Früchte trägt!

Dominik Kratzer 
österreichischer Auslandsdiener in Kambodscha