Tani Weihnachtskarte 2018

 

 

Liebe PatInnen und Freunde des Kinderdorfes Tani,

 

Weihnachten ist ein Fest der „Hoffnung“ – Hoffnung auf Menschlichkeit und 

Menschsein, auch wenn verschiedene politische Situationen nicht immer hoffnungsvoll stimmen mögen.

 

 

 

Einige unserer Kinderdorfkinder haben bereits ihre Schulpflicht beendet, Tani verlassen

und eine Berufsausbildung begonnen. Sie haben einen Brief an alle ihre Unterstützer

verfasst, der in einer berührenden Botschaft von dieser Hoffnung schreibt.

Ein Leben, das ohne Perspektive vorgezeichnet schien, hat durch das Kinderdorf

Tani eine positive Wende erhalten.

 

Die Jugendlichen sind dafür sehr dankbar und schreiben:

„Wir können uns bei euch nicht oft genug bedanken. Wir können euch auch leider

nichts zurückgeben. Aber ihr habt alle einen Platz ganz tief in unseren Herzen und

wir wünschen euch viel Glück, viel Gesundheit und viel Lebensfreude.“

 

 

Dass auch Sie für Menschen Platz ganz tief in Ihren Herzen haben und trotz

mancher Hoffnungslosigkeit das Leben nicht vergessen, wünschen wir Ihnen für das

kommende Jahr 2019

.

Verein Tani – Perspektiven für Kinder in Kambodscha