Kreative Köpfe

 

Die Kinder finden mit ihrer jugendlichen Kreativität immer wieder Projekte, mit denen sie sich die Zeit vertreiben können. Erst vor kurzem haben sie einen Kanister und ein altes Holztor gefunden und damit eine weiteres Bastelprojekt gestartet.

 

 

Wir spendeten noch ein paar alte Cola-Flaschen, Seile und Klebeband. Mit vielen helfenden Händen war das Floß schnell fertiggestellt Die Kinder waren begeistert und die Jungfernfahrt ließ nicht lange auf sich warten. 

 

  

 

Top ausgerüstet trieben sie das Floß auf fast einen Knoten an!

 

 

 

 

 

Voeng, der zur selben Zeit fischen versuchte, war über die kleine Bootstour, die seine Fische aufscheuchte, nicht so erfreut. Er fing aber trotzdem genügend für ein leckeres Abendessen!

 

 

 

Raffael Wendlinger

Auslandsdiener in Kambodscha