Aktivitäten

An 6 Tagen die Woche besuchen unsere Kinder fleißig die Schule – doch auch für die Freizeitgestaltung bleibt genügend Zeit. Von Sport, über Musik und kreative Unterhaltung ist für jeden etwas dabei! Unsere sportlichen Kids toben sich beim Volleyball, Fußball und Klettern auf die Palmen jeden Tag aufs Neue aus, bevor sie abends müde in die Betten fallen.

Unsere Tani Fußballmanschaft gibt einmal wöchentlich beim Training ihr Bestes, und sie werden stetig besser! Immer wieder treten sie auf dem Fußballplatz hinter der High-School in Tani gegen andere Mannschaften an, und erzielen immer wieder große Erfolge! Auch für die kreativen Köpfe gibt es immer etwas zu tun! Beim Basteln und Malen zeigen sich unsere Kinder immer wieder äußerst ideenreich. Unsere Mädchen sind zeichnerisch besonders begabt und interessiert, doch auch die Jungs sind sehr geschickt mit Holz und Metall beim Bauen von Möbeln für das Kinderdorf.

Abends, nach einem langen und anstrengenden Schultag, haben trotzdem noch viele Lust auf ein gemeinsames Zusammensitzen. Viele unserer Kinder sind musikalisch sehr begabt. Egal ob am Keyboard, am Schlagzeug oder der Gitarre, jeder kann an seinem Lieblingsinstrument üben, und auch als DJ’s erstellen sie immer wieder interessante und schwungvolle Kompositionen. In unserem Kinderdorf kommen so viele unterschiedliche Charakter zusammen. Jeder hat seine Stärken und Schwächen, und wir sind sehr froh, ein Umfeld schaffen zu können, in dem sich die Kinder jeden Tag aufs Neue austoben, üben und messen können.

Hermann Gmeiner

 "I know nothing better to help a child, than to give him a mother, siblings, a house and a village."

Tani wird unterstützt von

 About us:

 

 

The aim of the project "Tani - perspectives for children in Cambodia" is to offer orphans and children in need a life in a secure home,
access to education and the possibility to grow up in a child-oriented environment.