Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Science Fair

Wie in Österreich wird auch in Kambodscha die letzte Unterrichtswoche vor Semesterschluss meist „etwas lockerer“ gestaltet. Unsere Highschool in Tani nutzte diese Woche, um mit den Kindern eine Projektwoche zu veranstalten.Die Chea Sim Highschool ist eine...

mehr lesen

Ein neuer Kompost für Tani

Wohin mit dem Müll? Diese Frage wird in Kambodscha fast überall gleich beantwortet: "Müll wird verbrannt". Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Kindern und Jugendlichen aufzuzeigen, dass Müll nicht immer Müll sein muss. Oft werden Dinge weggeworfen, die an...

mehr lesen

Trockenzeit in Kambodscha

Trockenzeit in KambodschaDie Landschaft in Kambodscha hat sich in den letzten Monaten sehr verändert. Als ich im Juni 2018 in Kambodscha angekommen bin, erblühte die Landschaft in vielen verschiedenen Grüntönen. Die Reisfelder und die Teiche waren voller...

mehr lesen

Computerunterricht

Seit mittlerweile 2 Monaten ist die großzügige Sachspende von einem unserer Unterstützer im Einsatz. Die Rede ist von unserem neuen Projektor. Wir konnten dadurch bereits so manche Projekte umsetzen und was noch viel wichtiger ist, mit unserem...

mehr lesen

Gesund und glücklich

Habe ich eine gute Figur? Diese Frage beschäftigt Mädchen in Kambodscha genauso wie Mädchen in Europa. Die Schönheitsideale, denen junge Mädchen nacheifern sind  überraschend ähnlich. Nachdem wir in den letzten Wochen von einigen Mädchen Fragen zum Thema...

mehr lesen

Eine kambodschanische Hochzeit

Schon vor ein paar Monaten hat uns ein ehemaliges Kind aus dem Kinderdorf auf seine Hochzeit eingeladen. Als dieser Termin nun vor der Tür stand, machten sich Bernhard und ich auf den Weg nach Kampong Cham um bei Vanara’s Hochzeit dabei sein zu können. Als...

mehr lesen

Kleine und große Künstler

Kleine und große Künstler am Werk Als im Jänner Johannes und Gabi Thurnher mit ihrer Familie im Kinderdorf zu Besuch waren, haben wir uns auf einige Änderungen im Kinderdorf geeinigt. Eine dieser Änderungen betrifft die Waschstation. Unter Haus 4 steht...

mehr lesen

3 Monate Erziehungs-Coaching

Im Auftrag des „Senior-Experten-Service Bonn“ war ich von 23.09. bis 15.12.2018 beim Kinderdorf Tani in Kambodscha eingesetzt. Der Grund meines Einsatzes lautete, die Hausmütter in pädagogischen Fragen zu schulen und sie im erzieherischen Umgang mit den...

mehr lesen

Tani, die Hobby-Tischlerei

Mittlerweile bin ich seit 7 Monaten in Tani und was damals als kleines Neben-Projekt gestartet hat, wurde in den letzten Wochen zu einer meiner Haupttätigkeiten. Es begann mit folgendem Problem: Wir haben nur eine Hängematte auf der Terrasse, aber weitaus...

mehr lesen

Besuch vom Vorstand in Tani

Diese Woche gab es im Kinderdorf gleich doppelten Grund zum Feiern! Linde, die seit letztem Jahr im Vorstand von Tani ist und uns bereits mehrmals besucht hat   , ist zum dritten Mal im Kinderdorf eingetroffen. Sie wird die nächsten drei Monate mit uns...

mehr lesen

Das neue Kochbuch für Tani

Einer der ersten Berührungspunkte mit einer neuen Kultur ist oft das Essen. Für die Freiwilligen und Besucher in Tani wird die tägliche Reismahlzeit mit verschiedensten leckeren Saucen sehr rasch zur Gewohnheit. Die Kinder und Hausmütter probieren im...

mehr lesen

Vom Schnee in die Tropenhitze

Eine Reise von Österreich nach Kambodscha bedeutet gerade im europäischen Winter eine riesen Umstellung! Von Schnee, Weihnachtskeksen und Natur im Winterschlaf hinein in die Hitze zu Reis, exotischen Früchten und lebhafter Tierwelt. Von Österreich nach...

mehr lesen

15. Besuch im Kinderdorf

Liebe Paten, liebe Freunde unseres Kinderdorfes, liebe Leser, heute möchte ich Ihnen sehr gern wieder einmal von meinen Erlebnissen in Kambodscha erzählen. Erstmals habe ich 2 Monate in diesem schönen Land verbracht. Die meiste Zeit war ich in unserem...

mehr lesen

Kreative Köpfe

Die Kinder finden mit ihrer jugendlichen Kreativität immer wieder Projekte, mit denen sie sich die Zeit vertreiben können. Erst vor kurzem haben sie einen Kanister und ein altes Holztor gefunden und damit eine weiteres Bastelprojekt gestartet. Wir...

mehr lesen

Neujahr in Kambodscha

In Kambodscha werden 3 verschiedene Jahresbeginne gefeiert. Es gibt einmal das Khmer-New-Year, das Chinese-New-Year und dann das Neujahr zwischen Dezember und Jänner. Wie jedes Jahr feiert Don Bosco in Kep eine große Silvesterparty, zu welcher wir wieder eingeladen...

mehr lesen

Hermann Gmeiner

"Ich weiß nichts Besseres, einem Kind zu helfen, als ihm eine Mutter zu geben, Geschwister zu geben, ein Haus, ein Dorf zu geben"

Tani wird unterstützt von

Über uns

Ziel des Projekts "Tani - Perspektiven für Kinder in Kambodscha" ist es Waisen- und bedürftigen Kindern ein Leben in einem sicheren Zuhause, Zugang zu Bildung und ein kindergerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.