Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Unsere Alltagsheldinnen

In diesem Bericht wollen wir einen Einblick hinter die Kulissen geben und unsere Alltagsheldinnen in den Vordergrund stellen. Sie kümmern sich sorgsam um die Mahlzeiten, liebevoll um die Kinder und stehen immer mit helfenden Händen zur Seite. Täglich...

mehr lesen

Grenzenloses Engagement

Dass Hilfsbereitschaft keine Grenzen hat, zeigte die Schulgemeinschaft des BRG Imst mit ihrem vielseitigen Adventsprojekt für Tani. Mit vereinten Kräften sammelten die engagierten Schülerinnen und Schüler eine große Summe an Spenden für unser...

mehr lesen

So waren bei uns die Weihnachtsfeiertage

Auf dem Markt in Tani, bei dem man sonst immer alles findet, was das Herz begehrt, kann man leider keinen Tannenbaum für den Weihnachtsabend kaufen. Darum haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, unseren eigenen Christbaum zu gestalten. Wir kauften bei...

mehr lesen

Als Europäer in Kambodscha

Was für Europäer unglaublich und manchmal auf den ersten Blick unerklärlich erscheint, ist für KambodschanerInnen gewöhnlicher Alltag. Im folgenden Bericht möchten wir Themen aufgreifen, die uns am meisten aufgefallen sind und immer wieder aufs Neue...

mehr lesen

Bei uns in Tani ist immer etwas los!

Abwechslungsreich, produktiv und fröhlich sind die ersten Ausdrücke die einem einfallen, wenn man an den Kinderdorf-Alltag denkt. Doch was genau passiert eigentlich im alltäglichen Leben der Tani-Familie?Gemeinsam sind wir stark!Sobald die Kokosnüsse auf...

mehr lesen

Ein kleiner Einblick in den Buddhismus

Kaum hatten alle den schwarzen Rock und die weiße Bluse angezogen, ging es schon los in Richtung Pagode. An einem Dienstagvormittag wurden wir von einem Mönch, der in engerem Kontakt mit dem Kinderdorf steht, zum gemeinsamen Beten eingeladen.   Mönche,...

mehr lesen

Laufen für den guten Zweck

Liebe TANI-Freunde! Am Sonntag, dem 29. September 2019, startet der große Rundenlauf für TANI in Rankweil. Nachdem die Rankweiler Pfadfinder schon 2013 einen – trotz schlechten Wetters – ausgesprochen erfolgreichen Rundenlauf organisiert haben, findet dieser heuer zum...

mehr lesen

It’s a wrap – ein schöner Abschluss

Donnerstag 6:30 Uhr mein Handy klingelt und ich erhalte die gute Nachricht: “I’m on my way”. Zum Glück! Bis zum Schluss war nicht klar, ob unser Gast die Reise nach Tani antreten kann, da die Überschwemmungen und der Dauerregen in Kampot die Fahrt...

mehr lesen

Aufräumen nach der Flut

Überflutungen sind in Kambodscha in der Regenzeit keine Seltenheit. Unser Direktor berichtet, dass Teile der Hauptstadt Phnom Penh jedes Jahr für einige Tage oder sogar Wochen unter Wasser stehen. Doch in diesem Jahr trafen die Ausläufer eines Taifuns die...

mehr lesen

TANI Kids damals und heute

In den vergangen 10 Jahren sind im Kinderdorf unzählige Fotos entstanden. Bis vor wenigen Jahren hatten die Kinder jedoch kaum Zugang dazu. Erst seit die ersten ein Smartphone besitzen, haben sie die Möglichkeit Fotos selbst aufzunehmen und aufzubewahren....

mehr lesen

Hermann Gmeiner

 

„Ich weiß nichts Besseres, einem Kind zu helfen, als ihm eine Mutter zu geben, Geschwister zu geben, ein Haus, ein Dorf zu geben“

 

Tani wird unterstützt von

 About us:

 

 

 

Ziel des Projekts „Tani – Perspektiven für Kinder in Kambodscha“ ist es Waisen- und bedürftigen Kindern ein Leben in einem sicheren Zuhause, Zugang zu Bildung und ein kindergerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.