Unsere Alltagsheldinnen

In diesem Bericht wollen wir einen Einblick hinter die Kulissen geben und unsere Alltagsheldinnen in den Vordergrund stellen. Sie kümmern sich sorgsam um die Mahlzeiten, liebevoll um die Kinder und stehen immer mit helfenden Händen zur Seite. Täglich...

mehr lesen

Grenzenloses Engagement

Dass Hilfsbereitschaft keine Grenzen hat, zeigte die Schulgemeinschaft des BRG Imst mit ihrem vielseitigen Adventsprojekt für Tani. Mit vereinten Kräften sammelten die engagierten Schülerinnen und Schüler eine große Summe an Spenden für unser...

mehr lesen

So waren bei uns die Weihnachtsfeiertage

Auf dem Markt in Tani, bei dem man sonst immer alles findet, was das Herz begehrt, kann man leider keinen Tannenbaum für den Weihnachtsabend kaufen. Darum haben wir uns kurzerhand dazu entschlossen, unseren eigenen Christbaum zu gestalten. Wir kauften bei...

mehr lesen

Tani wird unterstützt von

Im Kinderdorf Tani … finden Waisenkinder und besonders bedürftige Kinder ein liebevolles Zuhause. Sie erhalten eine solide Ausbildung, leben in einem geschützten Umfeld ohne Ausbeutung und Gewalt und können so einmal mithelfen, ihre Heimat Kamdodscha zum Besseren zu verändern.

Hermann Gmeiner

„Ich weiß nichts Besseres, einem Kind zu helfen, als ihm eine Mutter zu geben, Geschwister zu geben, ein Haus, ein Dorf zu geben“

Über uns

Ziel des Projekts „Tani – Perspektiven für Kinder in Kambodscha“ ist es Waisen- und bedürftigen Kindern ein Leben in einem sicheren Zuhause, Zugang zu Bildung und ein kindergerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.