Weihnachten im Kinderdorf

Auch im Kinderdorf hat man fröhlich Weihnachten gefeiert. Nun entspricht das zwar nicht dem religiösen Glauben in Kambodscha, denn dort herrscht vor allem der buddhistische Glaube vor. Aber über die Jahre hinweg, haben unsere europäischen Freiwilligen die Tradition...

mehr lesen

Wünsche zum Jahreswechsel

Liebe FreundInnen und UnterstützerInnen des Kinderdorfes,das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir möchten gern gemeinsam mit Ihnen zurückblicken auf eine Zeit voller Veränderungen unter besonderen Umständen. Zu Jahresbeginn gab es in Tani einen Leiterwechsel. Frau...

mehr lesen

Unterstützung in der Gemeinde

Seit einigen Monaten unterstützt der Verein Tani in Kambodscha neben den Kindern und Jugendlichen im Kinderdorf auch vier Familien aus der Gemeinde, die ganz in der Nähe des Kinderdorfs wohnen.In den Sommermonaten wurden zwei neue Häuser für sehr arme Familien gebaut,...

mehr lesen

Tani wird unterstützt von

Im Kinderdorf Tani … finden Waisenkinder und besonders bedürftige Kinder ein liebevolles Zuhause. Sie erhalten eine solide Ausbildung, leben in einem geschützten Umfeld ohne Ausbeutung und Gewalt und können so einmal mithelfen, ihre Heimat Kamdodscha zum Besseren zu verändern.

Hermann Gmeiner

„Ich weiß nichts Besseres, einem Kind zu helfen, als ihm eine Mutter zu geben, Geschwister zu geben, ein Haus, ein Dorf zu geben“

Über uns

Ziel des Projekts „Tani – Perspektiven für Kinder in Kambodscha“ ist es Waisen- und bedürftigen Kindern ein Leben in einem sicheren Zuhause, Zugang zu Bildung und ein kindergerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.