Berichte von den Jugendlichen II

In diesem Bericht erzählt der junge Student Aung in seinen eigenen Worten, wie es ihm in seinem ersten Jahr an der Universität geht. Als Verein freut es uns sehr, dass mehrere Jugendliche aus Tani mittlerweile ein Studium absolvieren und damit in einigen Jahren mit...

mehr lesen

Berichte von den Jugendlichen

Liebe Leserinnen und Leser,in den folgenden Beiträgen möchten wir ein paar StudentInnen aus Tani selbst zu Wort kommen lassen. Viele Jugendliche sind mittlerweile voll im Arbeitsleben angekommen, andere haben eine Familie gegründet und einige besuchen nach der Schule...

mehr lesen

Zielstrebig und mit Begeisterung zum Traumberuf

Heute darf ich von einem jungen Mann berichten – Dchang – der viele Jahre im Kinderdorf verbracht hat und der inzwischen sein Leben selbst fest in der Hand hält.Ich erlebte Dchang während meiner vielen Besuche in TANI immer als freundlichen, zielstrebigen und...

mehr lesen

Tani wird unterstützt von

Im Kinderdorf Tani … finden Waisenkinder und besonders bedürftige Kinder ein liebevolles Zuhause. Sie erhalten eine solide Ausbildung, leben in einem geschützten Umfeld ohne Ausbeutung und Gewalt und können so einmal mithelfen, ihre Heimat Kamdodscha zum Besseren zu verändern.

Hermann Gmeiner

„Ich weiß nichts Besseres, einem Kind zu helfen, als ihm eine Mutter zu geben, Geschwister zu geben, ein Haus, ein Dorf zu geben“

Über uns

Ziel des Projekts „Tani – Perspektiven für Kinder in Kambodscha“ ist es Waisen- und bedürftigen Kindern ein Leben in einem sicheren Zuhause, Zugang zu Bildung und ein kindergerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.